ÖDP/PU Kreistagsfraktion freut sich über Titel „Fair-Trade-Landkreis“

Ehrung für Maria Birkeneder

„Eines unserer wichtigsten Ziele für die aktuelle Kreistagsperiode ist erreicht: Nach der Stadt Straubing hat nun auch unser Landkreis Straubing-Bogen das Fair-Trade-Prädikat erhalten.“ Mit diesen Worten eröffnete der Fraktionsvorsitzende Bernhard Suttner die Sitzung der ÖDP/PU-Kreistagsfraktion am vergangenen Dienstag im Pfaffenberger „Treff“. Nachdem in der vergangenen Kreistagsperiode ein entsprechender Antrag noch abgelehnt worden war, wurde nun unter der Ägide von Landrat Laumer ein neuen Antrag der ÖDP/PU einstimmig positiv beschieden. „Wir danken vor allem Maria Birkeneder für ihren unermüdlichen Einsatz in der Steuerungsgruppe. Auch Klaus Achatz vom Landratsamt und Kreisrätin Anita Karl von den Grünen sowie Kreisrat Andreas Aichinger (CSU) haben sich großartig dafür eingesetzt, die Kriterien für das Prädikat zu erfüllen“ stellte Suttner fest. Mit einem regional-fair erzeugten Blumenstrauß wurde Kreisrätin Birkeneder beschenkt. Sie führt schon seit vielen Jahren den „kleinen Weltladen“ in Mitterfels und ist eine der Sprecherinnen der Steuerungsgruppe. Bei der Verleihungsfeier in St. Englmar hatte sie in ihrer Ansprache die Fair-Trade-Aktion als „all-days-for-future“- Projekt bezeichnet. Es  komme nun darauf an, Schritt für Schritt noch mehr Unterstützung für die Idee des fairen Handels in unserem Landkreis zu gewinnen, meinte die Kreisrätin. Erfreulich sei, dass vor allem Schulen wie die Nardini-Realschule des Klosters Mallersdorf und die Marianne-Rosenbaum-Berufsschule Mitterfels und Straubing aktiv mit dabei sind. Auch eine Reihe von Gastronomiebetrieben, Einzelhandelsgeschäften, Floristik-Geschäften und Kirchengemeinden beider Konfessionen sind aktiv und bieten Produkte des fairen Handels an. Die Gemeinde Atting war dem Landkreis weit voraus: Sie ist schon seit Jahren anerkannte "Fair-Trade-Gemeinde"!

 

Die ÖDP/PU-Kreistagsfraktion bedankte sich bei Maria Birkeneder für ihren erfolgreichen Einsatz in Sachen „Fair-Trade-Landkreis“ mit einem regional-fairen Blumenstrauß. Von links nach rechts: Martha Altweck-Glöbl, Helmut Stumfoll, Maria Birkeneder, Bernhard Suttner und Dr. Michael Röder.

Die ÖDP Straubing-Bogen verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen